PPBL - Phoenix Poker Bundesliga - Die kostenlose deutschprachige Online-Pokerliga. PPBL - Phoenix Poker Bundesliga

Spielregeln

Die Spielregeln auf Twitter posten Die Spielregeln auf Facebook posten Die Spielregeln auf SchülerVZ/StudiVZ/MeinVZ posten Die Spielregeln auf MySpace posten Die Spielregeln auf WindowsLive posten Die Spielregeln auf Xing posten Die Spielregeln auf LinkedIn posten Die Spielregeln bei Technorati hinzufügen Die Spielregeln zu Google Bookmarks hinzufügen Die Spielregeln zu Yahoo Bookmarks hinzufügen Die Spielregeln bei del.icio.us hinzufügen Die Spielregeln bei Mister Wong hinzufügen Die Spielregeln bei LinkARENA hinzufügen Die Spielregeln bei YiGG.de posten Die Spielregeln bei oneview posten

§1 Spielmodus

In der Phoenix Poker Bundesliga wird die Pokervariante No Limit Texas Hold'em gespielt. Das genaue Turniersetup und der Wertungsmodus der einzelnen Ligen sind der Ligenstruktur weiter unten zu entnehmen. Die Dauer einer Saison enstpricht immer einem Quartal.

§2 Verhalten

Für alle von der Phoenix Poker Bundesliga angebotenen Kommunikationsmedien, wie Forum oder Chat, sind die Spieler angehalten, eine gewisse Etikette zu wahren. Erwartet wird ein respektvoller und höflicher Umgangston der Spieler untereinander. Hier geht's zu unseren Verhaltensregeln.

Zeitspieler und Sitouter sind in der Phoenix Poker Bundesliga nicht gerne gesehen. Spieler, die sich bis zum Ende der ersten Blindstufe nicht auf unserer Homepage eingeloggt, den Pokerraum geöffnet und den "Bereit"-Knopf am Pokertisch betätigt haben, werden mit Beendigung der ersten Blindstufe aus dem Turnier entfernt.

§3 Informationspflicht

Jeder Spieler der Phoenix Poker Bundesliga ist selbstständig dafür verantwortlich, sich auf der Webseite der PPBL zu informieren und sich über das Ligageschehen auf dem Laufenden zu halten. Dazu gehört auch, sich darüber zu informieren, für welche Liga eine Spielberechtigung vorliegt. Eine Teilnahme an Ligaspielen der untersten, offenen Liga ist nicht erlaubt, sofern die Berechtigung für eine höhere Liga vorliegt.

Sofern nicht anders auf der Webseite der PPBL angekündigt, wird ein Spieltag gewertet, auch dann, wenn einer oder mehrere Spieler aufgrund technischer oder anders gearteter Probleme nicht an einem Turnier teilnehmen kann/können. Dies gilt auch, sofern die Nichtteilnahme nicht durch den Spieler selbst verschuldet ist.

§4 Sanktionen

Die PPBL behält sich vor, bei Nichtbeachtung der Regeln oder Fehlverhalten jeglicher Art, Sanktionen zu verhängen. Diese werden je nach Einzelfall verhängt und richten sich nach der Schwere des Vergehens und danach, ob es die erste Auffälligkeit des Spielers ist oder ob es sich um einen Wiederholungstäter handelt.

Mögliche Sanktionen sind Chatsperren, Punktabzüge, Nichtwertung eines oder mehrerer Spieltage für den betreffenden Spieler, Ausschluss von allen weiteren Spielen der laufenden Saison oder sogar der komplette Ausschluss vom Spielbetrieb der Phoenix Poker Bundesliga.

allgemeine Ligenstruktur

Die Phoenix Poker Bundesliga ist ein Ligensystem mit einer hierarchischen, eingleisigen Ligenstruktur. Je nach Spieleranzahl werden entsprechend viele Ligen angeboten. Es werden pro Liga eine gewisse Anzahl Auf- und Absteiger ausgespielt, die in die jeweils Nächsthöhere aufsteigen beziehungsweise in die nächstniedrigere Liga absteigen. In der höchsten Spielklasse gibt es keine Aufsteiger. In der untersten Spielklasse gibt es keine Absteiger, es sei denn es steht die Einführung einer weiteren Spielklasse an. Dies ist der Fall, sobald die unten angegebene Anzahl an Spielern in der untersten Liga erreicht ist. Die genaue Anzahl Absteiger ergibt sich aus der unten angegebenen Anzahl Absteiger plus der Anzahl Spieler, um die die angegebene Ligagröße überschritten wird. Die unterste Spielklasse wird immer als offene Liga angeboten. Das bedeutet, dass auch Spieler teilnehmen können, die nicht auf der Webseite der Phoenix Poker Bundesliga angemeldet sind. Dies ist leider notwendig und ermöglicht es neuen Spielern, auch während einer laufenden Saison in den Ligabetrieb einzusteigen.

Neben der genannten Einzelwertung bietet die Phoenix Poker Bundesliga eine Mannschaftswertung an. Eine Mannschaft besteht aus drei Spielern (ein Kapitän und zwei Spieler). Die Punktzahl wird berechnet, indem die Durchschnittspunktzahl der drei Teammitglieder ermittelt wird. Es erfolgt eine Gewichtung nach Ligen. Spieler der höchsten Liga bringen ihre komplette Punktzahl in die Mannschaftswertung ein, Spieler der zweithöchsten Liga 90 Prozent (Punktzahl * 0,9), Spieler der dritthöchsten Liga 80 Prozent (Punktzahl * 0,8), etc. Eine Ausnahme bildet die unterste Liga im Ligensystem. Die Gewichtung der Punkte erfolgt mit 40% weniger als die jeweils nächsthöhere Liga.

aktuelle Ligenstruktur

Gültig für die Saison PPBL Quartal 1/2017
PPBL 1.Bundesliga
22
15
100
0
20
10
2000 Chips
alle 10 Minuten
hier ansehen

PPBL 2.Bundesliga
22
15
250 (unbegrenzt - offene Liga)
20
125+
10
2000 Chips
alle 10 Minuten
hier ansehen


 Community 

 Pokerliga 

Valid XHTML + RDFa

CSS ist valide!

Folge uns auf
Folge uns auf Twitter


 Nächste Termine 

 Nächste Sonderturniere 

 Login 

 Rangliste 

 Mannschaftsrangliste 
Version 4.39 veröffentlicht am 18.01.2017           PPBL-Homepage auf Twitter posten PPBL-Homepage auf Facebook posten PPBL-Homepage auf SchülerVZ/StudiVZ/MeinVZ posten PPBL-Homepage auf MySpace posten PPBL-Homepage auf WindowsLive posten PPBL-Homepage auf Xing posten PPBL-Homepage auf LinkedIn posten PPBL-Homepage bei Technorati hinzufügen PPBL-Homepage zu Google Bookmarks hinzufügen PPBL-Homepage zu Yahoo Bookmarks hinzufügen PPBL-Homepage bei del.icio.us hinzufügen PPBL-Homepage bei Mister Wong hinzufügen PPBL-Homepage bei LinkARENA hinzufügen PPBL-Homepage bei YiGG.de posten PPBL-Homepage bei oneview posten           Letzte Änderung am 18.01.2017 12:17:19

Allgemeine Geschäftsbedingungen Impressum Sitemap Link us